Sonntag, 11. Dezember 2016

[ #inklusion ] Barrierefrei in die Natur

Ein Ort ist barrierefrei, wenn er für alle Menschen zugänglich ist, unabhängig von Fähigkeiten oder Behinderungen.

Im ersten Moment denkt man bei Barrierefreiheit an blinde Personen oder Menschen im Rollstuhl. Tatsächlich profitiert ein viel größerer Personenkreis von barrierefreien Angeboten, wie etwa ältere Menschen, schwangere Frauen oder Familien mit Kleinkindern. Laut einer Erhebung des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie aus dem Jahr 2003 ist Barrierefreiheit im Alltag wie auch in der Freizeit für 10 Prozent der Bevölkerung unentbehrlich und für rund 40 Prozent notwendig.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #forumROMANum ]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen