Donnerstag, 14. Juli 2016

[ #mehr-demokratie ] Wiki: PoliPedia.at

Das Projekt www.polipedia.at wurde vom Demokratiezentrum Wien und dem ICT&S Center der Universität Salzburg gemeinsam mit Jugendlichen gestartet, um unterschiedliche Materialien und Wissensbausteine für Jugendliche zum Thema DEMOKRATIE – POLITIK – PARTIZIPATION zu entwickeln und damit einen Beitrag zur Politischen Bildung zu leisten.

PoliPedia.at:
  • Ein multimediales Online-Wiki-Lehrbuch zu Themen der politischen Bildung entsteht.
  • Gemeinsames Arbeiten auf PoliPedia.at: Alle schreiben und benützen gemeinsam die multimedialen Einträge auf PoliPedia.at und werden damit zu ProsumentInnen, also zu ProduzentInnen und KonsumentInnen, der Inhalte. In der Funktion „Historie“ kann man die verschiedenen Versionen der Wiki-Einträge nachverfolgen.
  • Gemeinsame Verantwortung für die Einträge auf PoliPedia.at: Jede/r UserIn kann Wiki-Einträge überarbeiten und kommentieren und übernimmt damit auch Verantwortung für die Qualität der Inhalte der Wiki-Einträge.
Dieser innovative Zugang mittels eines multimedialen kollaborativen Lehrbuchs im Internet (Wiki, Blogs, Videoclips, Audioclips etc.) ermöglicht Jugendlichen, Wissen peer-to-peer zu entwickeln und zu nutzen.

Darüber hinaus eröffnet das Projekt den Jugendlichen die Möglichkeit, sich einzubringen und mitzudiskutieren, wie man die politische Partizipation von jungen Menschen erhöhen kann und welche Strukturen und Maßnahmen es dafür braucht.


#forumROMANum 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen