Sonntag, 20. September 2015

[ #interkultur ] Diversitätspolitik: Strategien für mehr kulturelle Vielfalt in politischen Mitgliederorganisationen

In dieser Borschüre kann man erfahren, wie politische Mitgliederorganisationen sich erfolgreich und nachhaltig interkulturell öffnen können. 

Mit dieser Broschüre sollen besonders Parteien und Gewerkschaften bei diesen Öffnungsprozessen unterstützt werden. Unterschiedliche Ansätze wie interkulturelle Öffnung und Diversity Management werden vorgestellt. Verschiedene Instrumente und Strategien werden angeboten, mit deren Hilfe verschiedene Bereiche einer Organisation überprüft und nachhaltig verändert werden können.

In dieser Publikation sind die wichtigsten Ergebnisse der MuP-Fachtagung „Diversitätspolitik – Strategien für mehr kulturelle Vielfalt in politischen Mitgliederorganisationen“ vom 9. Mai 2012 zusammengefasst.

Angeboten werden also hilfreiche Strategien und Werkzeuge für die Veränderung von Organisationskultur, eine kulturell sensible Öffentlichkeitsarbeit, die Sensibilisierung von Beschäftigten und Engagierten durch interkulturelle Trainings oder das Aufbrechen von Machtstrukturen durch positive Maßnahmen.

[ #forumROMANum ] ⇒
Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf die Inhaltsübersicht:
Vorwort
Kulturelle Vielfalt als Herausforderung für die Organisationsentwicklung
Ansätze zur Förderung kultureller Vielfalt
 Interkulturelle Orientierung und Öffnung
 Diversity Management - Konkrete Instrumente und Strategien für eine erfolgreiche Diversitätspolitik
 Öffentlichkeitsarbeit im interkulturellen Kontext
 Nachhaltige Veränderung von Organisationskultur
 Trainings zur interkulturellen Sensibilisierung
 Veränderung von Machtstrukturen durch positive Maßnahmen
 Aus der Praxis: Interkulturelle Öffnung der IG Metall

Kurz gefasst: Erfolgsfaktoren und Stolpersteine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen