Montag, 1. Juni 2015

[ #GESELLSCHAFT ] Sklaven des Wachstums

Nachhaltiges Wachstum ist eine Illusion. Grünes Wachstum ist ein Widerspruch in sich. 
"Was die grüne Bewegung geschafft hat, ist, dass jetzt alles das Siegel "nachhaltig" trägt: der dickste BMW, die Olympischen Spiele, neue Finanzprodukte. Ganz böse könnte man sagen: Die Umweltbewegung hat uns ein besseres Gewissen beschert, ein Alibi, ein Placebo."

Der Vortrag „Sklaven des Wachstums“ wurde von Dr. Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, am im Rahmen der Veranstaltung „Vision im Haus Huth“ gehalten. Reiner Klingholz erklärt in seinem gleichnamigen Buch die Umweltbewegung für gescheitert. Und skizziert einen überraschend anderen Weg in eine bessere Zukunft.

Daimler und Benz Stiftung. DieDaimler und Benz Stiftung hat ausgewählte Podcasts mit Vorträgen von Wissenschaftlern zusammengestellt, die bei Stiftungsveranstaltungen gehalten wurden. Die Mitschnitte umfassen ganz unterschiedliche Themengebiete.

[ #forumROMANum ]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen